Haustier für Ihre Kinder

Wie wähle ich ein Haustier für meine Kinder?

Wenn Sie gerade ein Kind bekommen haben, stellt sich früher oder später unweigerlich die Frage nach dem Haustier. Hund, Katze, Hase, Hamster. Ja, aber diese Tiere haben einen Preis und erfordern tägliche Aufmerksamkeit. Klicken Sie hier, um mehr über p et .

Wichtige Fragen vor der Wahl eines Haustiers

Ein Tier ist ein Lebewesen, um das man sich ein Leben lang kümmern muss. Deshalb müssen Sie sich die richtigen Fragen stellen, bevor Sie beginnen:

– Wie hoch ist die Lebenserwartung des ausgewählten Begleiters?

– Wie lange musst du dich dem widmen?

– Haben Sie das nötige Budget (Tierarzt, Lebensmittel, Flohbekämpfung)?

– Was wird mit dem Tier gemacht, wenn wir in den Urlaub fahren oder am Wochenende?

– Sind alle Familienmitglieder bereit, ihn willkommen zu heißen?

– Ist ein Familienmitglied allergisch?

Vergessen Sie nicht, dass die Versprechungen eines Kindes nur eine kurze Zeit dauern … In der Regel kümmern sich die Eltern um die restriktivsten Behandlungen, z. Es wird notwendig sein, Ihrem Kind beizubringen, dass sein Haustier kein Spielzeug ist, dass es sich darum kümmern und es erziehen muss. Besuchen Sie diese Website für p et .

Die Katze

Die Katze ist das wichtigste Haustier in unseren Häusern. Im Allgemeinen versteht sich die Katze sehr gut mit den Kindern, sie liebt es, Spaß mit ihnen zu haben und gestreichelt zu werden. Darüber hinaus ist seine Aufrechterhaltung weniger einschränkend als die eines Hundes. Andererseits ist das Kind auf den guten Willen des Tieres angewiesen. Er kann eine Katze nicht zwingen, ihn zu spielen oder zu streicheln, wenn er nicht will.

ein Haustier auswählen

Der Hund

Wenn ein Hund Ihr Leben teilt, insbesondere in der Kindheit, wird die Erinnerung permanent von seiner Firma geprägt. Seien Sie jedoch vorsichtig, da die Adoption eines Hundes eine echte Einschränkung darstellt, die vor dem Start gemessen werden muss. Wenn Sie es beispielsweise nicht dreimal am Tag herausnehmen können, ist es besser, es zu vermeiden. Ebenso wird ein großer Hund in einer kleinen Wohnung nicht sehr glücklich sein. Fragen Sie vorher einen Fachmann (Tierarzt, Züchter) nach der Rasse. Und zögern Sie nicht, sich bei Schwierigkeiten von den Hundepädagogen beraten zu lassen.

Fisch

Das Aquarium selbst ist hauptsächlich für Erwachsene oder Jugendliche. Kleine Aquarien mit einem oder zwei Fischen eignen sich möglicherweise für alle Kinder, unabhängig vom Alter.

Der Zwergkaninchen

Sehr süß, es scheint, dass es die turbulentesten Kinder besänftigen kann. Er kauert gern in seinen Armen. Liebevoll, intelligent, neugierig und sehr kontaktfreudig ist der Zwergkaninchen ein idealer Begleiter für Kinder ab 4 Jahren.

Der Hamster

Sehr aktiv, der Hamster klettert, rennt und macht gerne Possen! Es ist ein echtes Spektakel, es live zu sehen, aber es ist nicht sehr einfach zu handhaben. Sei auch vorsichtig, er lebt nachts. Stellen Sie es nicht in das Kinderzimmer. Kinder werden von diesem Einzeltier, das nicht unbedingt Kontakt sucht, schnell genug müde.

de_DEGerman
de_DEGerman