Dekoration

Wie kombiniert man Grau und Braun in der Dekoration?

Grau mit Braun zu kombinieren kann in Ihrem Zuhause großartig aussehen. Wir hinterlassen Ihnen einige Ideen und Ratschläge. Im folgenden Artikel wollen wir Ihnen einige Ideen verlassen , wie grau und braun zu kombinieren , hier in einem schönen und eleganten way.Click Artikel zu lesen , um verwandten Haus .

Denken Sie an die breite Farbpalette, die uns jeder bietet:

Grau: Asche, Blei, Maulwurf, Leinen, Perle …

Braun: Sand, Beige, Haselnuss, Mahagoni, Kaffee, Schokolade, Zimt, Ocker …

Badezimmer

Bei den Bädern müssen wir davon ausgehen, dass Dusche, Waschbecken und Toilette in der Regel weiß sind. Sie sind einfach, aber gehen Sie nie diese Seite aus style.Visit Artikel zu lesen , um verwandte Hause .

Eine Möglichkeit wäre, graue Fliesen für den gesamten Boden zu wählen und eine der Wände mit dunklem Holz zu bedecken. Wenn Sie nicht von Holz überzeugt sind, können Sie eine Beschichtung wählen, die die Oberfläche des Holzes nachahmt, und das war’s.

Küchen

In der Küche können Sie mit den Möglichkeiten von Edelstahl spielen. Die gesamte Arbeitsfläche wird sehr gut mit diesem Material sein, während die Möbel aus Holz hergestellt werden können (besser, wenn es klar ist).

Geräte werden normalerweise in Grau und nicht in Braun angezeigt. Speziell für die Kücheninseln gibt es viele, die Stahl und Holz kombinieren.

Eine andere Möglichkeit kann sein, sich für einen Holzboden zu entscheiden (oder mit einer Verkleidung, die ihn nachahmt). Arbeitsplattenmöbel und -geräte können auch in Grau gut aussehen. Für mehr visuellen Kontrast können Sie sich für hängende Holzmöbel entscheiden, besser, wenn es wie der Boden aussieht.

Arbeitsplattenmöbel

Aufenthaltsräume

Im Allgemeinen haben Sofas in Klassenzimmern ein hohes visuelles Gewicht, insbesondere wenn sie eine Chaiselongue haben. Daher ist es wichtig, die richtige Farbe zu wählen. Wenn Sie ein braunes Sofa wählen, sind Leder eine ausgezeichnete Wahl.

Was die Wände angeht, ist es einfacher, sie grau zu streichen. Sie können eines dunkler streichen als die anderen. Sie schaffen Dynamik. Wenn Sie sich für die braune Farbe entscheiden, sollten Sie erwägen, nur eine Wand dieser Farbe zu streichen und die anderen mit einem sehr hellen Braun (wie Beige) oder sogar Weiß zu streichen.

Wenn Sie ein Esszimmer haben, können Sie Stühle mit Holzbeinen und grauem Bezug wählen. Apropos Böden, die Holzböden sehen toll aus, wie die schwimmenden Plattformen, die wir auch in Grau finden.

Schlafzimmer

Das Kombinieren von Grau und Braun in den Schlafzimmern ist einfacher als es scheint. Eine Möglichkeit wäre, eine Holzverkleidung an der Wand zu platzieren, an der sich das Bett befindet, und die anderen Wände beige oder sogar weiß zu streichen.

Sie können das gleiche tun, aber mit einer dunkelgrauen Beschichtung und hellgrauen Wänden. Stellen Sie dann das Kopfteil des Bettes in die andere Farbe, um einen Kontrast zu erzeugen.

de_DEGerman
de_DEGerman